News

Ab sofort auch im Sprecherpool der Tonfabrik

Die Tonfabrik vereint drei perfekt ausgestattete Studios unter einem Dach.

Sandro Preuß freut sich auf die Zusammenarbeit.

Sandro Preuß spricht für die Kunsthalle HGN

Noch bis zum 29.12.2019 ist die Ausstellung "Vom Start-up zum Weltmarktführer - 100 Jahre Ottobock" zu erleben.

 

"Bewegende und bewegte Bilder, audiovisuelle Dokumente und Exponate aus der Welt der Orthopädietechnik erzählen die 100-jährige Geschichte des Prothesenherstellers Ottobock. Es ist die generationsübergreifende Geschichte dreier visionärer Unternehmer, die sich seit 1919 dem Ziel verschreiben, den Fortschritt in der Versorgung bewegungseingeschränkter Menschen voranzutreiben."

Text: Kunsthalle HGN

 

Sandro Preuß spricht den 2009 verstorbenen Geschäftsführer Max Näder. Die Ausstellungsbesucher der Kunsthalle HGN erfahren an verschiedenen Infopunkten per Audiozuspielung interessantes über die Firmengeschichte.

Voice-Over für die arte Sendung "Xenius" | Noch bis zum 25.09.2019 in der arte Mediathek

Für das werktägliche Wissensmagazin "Xenius" des deutsch-französischen Kultursenders arte ist Sandro Preuß eine der Voice-Over Stimmen. In der Folge "Blinde Menschen, mit neuen Techniken durch den Alltag" ist er unter anderem die deutsche Stimme für den blinden Rachid. Sehen Sie hier einen kurzen Ausschnitt.

Produktion: Labo M | Regie: Annie Hoffmann

Ganze Folge noch bis zum 25.09.2019 in der arte Mediathek ansehen:

https://www.arte.tv/de/videos/070803-021-A/xenius-blinde-menschen/

Tonstudio meets Kirche

Für Sprachaufnahmen ist Sandro Preuß bei picaroMEDIA am Mikro. Sehr angenehme Atmosphäre, tolles Studio, schöne Sprecherkabine. So macht das Einsprechen natürlich Spaß. Das Tonstudio ist mit der Ölbergkirche verbunden. Die Kirche wurde in ein Aufnahmestudio für Kammerorchester, Chor, Klavier und Gesang umgebaut. Aber sehen Sie selbst:

http://picaromedia.de/

https://www.facebook.com/picaromedia.berlin/

Sandro Preuß spricht für picaroMedia | Foto: picaroMedia
Foto: picaroMedia

Wege zum Glück

In der Telenovela "Wege zum Glück" spielt Sandro Preuß in der Folge 680 & 757 den Notarzt Dr. Rehm.

Regie: Gerald Distl

Produktion: Grundy UFA

Sendetermin: Folge 757 | 18.01.2019 | 15:15 Uhr | ORF2

 

Folge 680 | V. l. n. r.: Marianne (Heike Schroetter), Luisa (Susanne Berckhemer), Tobias (Ralph Schicha) und Notarzt Dr. Rehm (Sandro Preuß) sorgen sich um den verschwundenen Simon. Foto: ZDF
Folge 680 | V. l. n. r.: Marianne (Heike Schroetter), Luisa (Susanne Berckhemer), Tobias (Ralph Schicha) und Notarzt Dr. Rehm (Sandro Preuß) sorgen sich um den verschwundenen Simon. Foto: ZDF

Kleine Gastrolle in der Serie "Hand aufs Herz"

Sandro Preuß hat in der Fernsehserie "Hand aufs Herz" eine kleine Rolle übernommen. Sat.1 emotions wiederholt die Serie zur Zeit.

Sendetermin: Folge 31 | 31.12.2018 | 13:10 Uhr | Sat.1 emotions

Fichte (Sandro Preuß) trifft in der Selbsthilfegruppe auf die Lehrerin (Marie Schneider) seiner Tochter. Foto: Sat.1, Producers at Work.
Fichte (Sandro Preuß) trifft in der Selbsthilfegruppe auf die Lehrerin (Marie Schneider) seiner Tochter. Foto: Sat.1, Producers at Work.

Mila

Sandro Preuß ist demnächst erneut in der Wiederholung der Fernsehserie "Mila" in der Rolle des Klaus Degen zu sehen. Degen ist CEO des Heart Magazins. In der kommenden Folge 45 macht er Theresa Kasten (Simone Hanselmann) klar, dass sie jemanden entlassen muss. Wird es Mila (Susan Sideropoulos) sein?

Rolle: Klaus Degen | Regie: Gudrun Scheerer

Produktion: UFA SERIAL DRAMA GmbH

Sendetermin: Folge 45 | 10.12.2018 | 14:25 Uhr | Sat.1 emotions

cando.berlin

Sandro Preuß ist ab sofort auch im Sprecherpool der cando.berlin.filmproduktion gelistet.

Online-Filmarchiv für Zeitgeschichte

Auch bei history-vision.de ist Sandro Preuß ab sofort im Sprecherpool für die Produktion zeitgeschichtlicher Filme.

Eine wie keine

In der Sat.1 Serie "Eine wie keine" ist Sandro Preuß in mehreren Folgen als Polizist Moor zu sehen. In Folge 26 nimmt er die Vermisstenanzeige von Ralf Berlett (Christian Kahrmann) auf.  In Folge 94 und 95 versucht er den Überfall auf einen Imbiss aufzuklären.

Rolle: Polizeibeamter Moor | Regie: Andreas Morell & Tina Kriwitz

Produktion: Grundy UFA

Sendetermin: Folge 94 | 07.08.2018 | 13:55 Uhr | Sat.1 emotions

Sendetermin: Folge 95 | 07.08.2018 | 14:20 Uhr | Sat.1 emotions

Eva (Anett Heilfort) wird von Polizist Moor befragt.  Sie und Manu (Marie Zielcke) wurden im Imbiss von Süleyman (Hussi Kutlucan) überfallen. Foto: Sat.1
Eva (Anett Heilfort) wird von Polizist Moor befragt. Sie und Manu (Marie Zielcke) wurden im Imbiss von Süleyman (Hussi Kutlucan) überfallen. Foto: Sat.1

"Dieses bunte Deutschland - Über den Mut nach der Flucht"

Sandro Preuß spricht für die ARD Doku "Dieses bunte Deutschland - Über den Mut nach der Flucht". Er ist die Voice-Over Stimme für den syrischen Familienvater Hasan. Produziert wurde die Dokumentation von DOKfilm unter der Projektregie von Jan Tenhaven. Sehen Sie hier einen kurzen Ausschnitt.

Imago TV

Bei der Fernsehproduktionsfirma Imago TV hat Sandro Preuß die Kommentartexte für eine neue ZDF Sendereihe eingesprochen.

Alisa - Folge Deinem Herzen

V.l.n.r.:  Sandro Preuß, Claudia Brosch, Sebastian Deyle, Jan Hartmann, Theresa Scholze | Foto: ZDF, Grundy UFA
V.l.n.r.: Sandro Preuß, Claudia Brosch, Sebastian Deyle, Jan Hartmann, Theresa Scholze | Foto: ZDF, Grundy UFA

Rolle: Journalist Falk Weber | Regie: Petra Wiemers

Produktion: Grundy UFA

Sendetermin: Folge 220 | 26.04.2018 | 17:55 Uhr | Sat.1 emotions